Online buchbare Unterkünfte

Logo Triomedia und Triocity
Logo Karriere im Süden Logo Regio TV
 

Bodensee

BodenseeDer Bodensee liegt im nördlichen Alpenvorland. Die Uferlänge beträgt 273 km. Der Bodensee ist mit 536 km² nach dem Plattensee und dem Genfersee flächenmäßig der drittgrößte See Mitteleuropas.

Die größten Inseln sind Mainau, Lindau und Reichenau. Die Insel Mainau liegt im Südosten des Überlinger Sees. Ihre Besitzer, die Familie Bernadotte, haben die Insel als touristisches Ausflugsziel eingerichtet und hierfür botanische Anlagen und Tiergehege geschaffen.

Die Insel Reichenau gehört aufgrund der drei früh- und hochmittelalterlichen Kirchen zum Welterbe der UNESCO. Sie ist auch durch intensiv betriebenen Gemüsebau bekannt.

Auf der Insel Lindau ganz im Osten des Obersees befindet sich sowohl die Altstadt als auch der Hauptbahnhof der gleichnamigen Stadt Lindau.

Vor allem der Überlinger See (siehe Bild) und der Untersee zeichnen sich durch eine hügelige Landschaft aus, welche auch abseits des Wassers Gelegenheit für vielfältige Sportarten bietet.

Text: Nach Wikipedia
Foto: Thomas Braus, Überlingen, www.thomasbraus-foto.de

Weitere Informationen: http://de.wikipedia.org/wiki/Bodensee

 

 

Zum Seitenanfang